Skip to content

Raspberry Pi direkt mit einem Computer per LAN-Kabel verbinden

Moin Moin,
heute mal ein Kurzbeitrag.

Ich stand heute vor dem Problem, meinen Laptop direkt mit dem Raspberry Pi verbinden zu wollen (also ohne Router dazwischen). Da der Raspberry Pi standardmäßig auf DHCP konfiguriert ist, erhielt dieser, bei der Direktverbindung zu meinem Laptop, keine IP.
Ich musste also meinen PC als DHCP-Server einrichten, wodurch dynamische IPs an angeschlossene Clients vergeben werden können. Das Programm „haneWIN DHCP Server“ tut dies auf schnelle + zuverlässige Art und Weise.
Dazu einfach das Programm starten und anschließend den Raspberry Pi mit einem LAN-Kabel (Patch oder besser Cross-Over) mit dem PC verbinden. Im Programm seht ihr dann, welche IP ausverhandelt wurde. Anschließend kann man wie gewohnt eine Verbindung mit SSH aufbauen.

Hier ein Screenshot:

Raspberry Pi direkt mit dem PC verbinden
Raspberry Pi direkt mit dem PC verbinden
Veröffentlicht inAllgemeinRaspberry Pi

2 Comments

  1. Comment author's Gravatar Michael K.

    Hallo,
    ich habe dies auch versucht,
    allerdings ist es mir nicht möglich auf meinen raspberry pi per SSH (ich verwende Putty) zuzugreifen. Muss ich den Port in Putty von 22 auf 103 ändern ?
    Eine Antwort wäre nett :)

    • Comment author's Gravatar Dennis Jagusch

      Hallo Michael,
      sollte eigentlich über den 22er-Port klappen. Kannst du den Raspberry Pi vom PC aus anpingen?

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.